3D-Druck – Digitale Fabrikation

In den letzten Jahren hat sich der 3D-Druck zu einem immer stärkeren Trend in der Technologie entwickelt, und es gibt verschiedene Arten von 3D-Druckern, die jeder kaufen kann.

Die Dienststelle für Innovation, Projekte und Informationsgesellschaft des Inselrats von La Palma hat einen Makerbot Replicator 2 3D-Drucker erworben, der vorübergehend (15 aufeinanderfolgende Kalendertage pro Schuljahr) an Schulen auf La Palma ausgeliehen wird, um diese innovative Drucktechnik und die damit verbundenen Technologien bei Schülern und Jugendlichen auf der Insel zu fördern.

Gleichzeitig organisieren wir Schulungsveranstaltungen, die es Ihnen ermöglichen, diese Technologien aus erster Hand kennen zu lernen.

Der kurzfristige Ansatz besteht darin, diese Technologie der Gesellschaft von La Palma näher zu bringen und die notwendigen Mittel bereitzustellen, um ein „Digitales Fertigungslabor“ zu schaffen, in dem mit verschiedenen digitalen Fertigungsverfahren und -werkzeugen experimentiert werden kann, und zwar durch Schulungskurse, Workshops zur gemeinsamen Erstellung von Prototypen, den Einsatz von Maschinen zur Unterstützung der verschiedenen Projekte und Arbeitsbereiche sowie Forschung.

Kurz gesagt geht es darum, den „Geist“ der von den Bildungszentren der Insel ins Leben gerufenen First Lego League fortzusetzen, um ihr schrittweise eine professionellere Ausrichtung in Bezug auf die Computerprogrammierung (Arduino) und mögliche Lösungen für spezifische Probleme zu geben.